Wieder großer Kreativmarkt in Hanau Klein-Auheim

von agfrankfurt - Anna Mailänder

Wie im August schon angekündigt, wird es jetzt ernst: Auch in diesem Jahr findet in der Willi-Rehbein-Halle, Fasaneriestraße 21, wieder ein großer Hobbykünstler- und Kreativmarkt statt. Die Mitglieder der Aktionsgruppen Hanau und Frankfurt des Kinderhilfswerks Plan International Deutschland e.V. freuen sich darauf, am Sonntag, dem 13. November 2016 von 11 – 17.00 Uhr möglichst viele Besucher begrüßen zu können.

An mehr als 30 Tischen bieten Hobbykünstler und –künstlerinnen die Erzeugnisse ihres kreativen Schaffens an: Genähtes, Gestricktes, Patchwork, Modeschmuck, Grußkarten, Blumengestecke, Taschen, Holzdeko usw.

Für das leibliche Wohl gibt es eine Vielzahl von selbstgebackenen Kuchen, Würstchen, Schmalzbrote, Brezeln und Gurken sowie kalte und warme Getränke.

Der Erlös aus Tischvergabe und Bewirtung kommt zu 100 % dem Projekt „Guinea – Mädchen vor Beschneidung schützen“ zugute.

Für kurzentschlossene Aussteller können noch Tische vergeben werden. Bitte melden Sie sich unter heikelippke [at] web [dot] de  oder unter Tel.-Nr. 069 – 65 12 55.

Und hier noch einmal alle Infos in der Übersicht: flyer_kreativmarkt-2016

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar